Im Herbst 2014 wurde ich von der Regisseurin Sung-Hyung Cho gefragt, ob ich animierte Trickfilmsequenzen für ihren neuen Dokumentarfilm Verliebt, Verlobt, Verloren entwickeln könnte. Da das Thema mich brennend interessierte, habe ich nicht lange gefackelt und sagte ihr zu.

Der Film feiert in Kürze seine Kinopremiere. Vorab gibt es hier den Link zur Website des Filmes und einige Ausschnitte der animierten Szenen zu sehen.

Sobald der Film Premiere hatte, werden ich die animierten Szenen hier zu sehen sein! Unterhalb der Bilder befindet sich der Trailer zum Film!